logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
4 gesamt
Traumdeuterforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Traumdeutung Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

mein Vater erscheint mir im Traum
Morgane * schrieb am 18. September 2012 um 0:08 Uhr (1500x gelesen):

Mein Vater ist vor 11 Monaten gestorben,ich habe sehr an ihm gehangen auch wenn er mir als Kind Jahre lang etwas angetan hat was man kleinen Mädchen nicht antut, vor ca 2 Wochen habe ich von ihm geträumt:

Ich war bei einer Talentshow in dieser mußte ich in einem kurzen Kleidchen (ich war erwachsen) eine Zirkusnummer vorführen, als diese Veranstaltung vorbei war, wechselte die Scene in ein großes Haus was wie eine Villa aussah, eine Party war im Gange mein großer Bruder war da, alle haben gefeiert, ich sah alles nur von aussen her, später ging ich auf eine riesige Terrasse dort verteilte meine Schwägerin Kuchen den sie selber gebacken hatte. Auf der Terrasse spielten kleine Mädchen fröhlich miteinander, mein Vater saß auf einem Stuhl in einer Ecke der riesigen Terrasse die umgeben war von einem großen Garten mit vielen Blumen. Mein Vater rief mich zu sich und als ich bei ihm ankam war er wieder jünger und nicht mehr krank (er war 13 Jahre an Parkinson erkrankt). Er faßte mir an die Brust und zwischen die Beine als ich ihm sagte das ich das nicht will, sagte er mir: "stell dich nicht so an, du hast mich verraten, alle die hier rumlaufen sind tot"
Als ich meinem Vater sagte das ich nicht tot sei meinte er nur :" doch das bist du, du hast Selbstmord begangen"

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: