logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
6 gesamt
Traumdeuterforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Traumdeutung Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Aura: Aura - Schutzritual (wiki) Lichtnahrung: Lichtnahrung (wiki) Satan: Satanismus Satan: Astralvampir (wiki)
re[3]: erotisierende Träume nach Ritual
Jokke * schrieb am 3. März 2013 um 11:52 Uhr (2029x gelesen):

@roland7000

Ich würde das nicht Besessenheit nennen
aber eine Anhaftung!

Es passiert öfter mal das man sich beim Drogenkonsum eine Wesenheit/Entität einfängt
weil die Aura unter Drogeneinfluss schwach wird!

Du solltest dich Fragen ob es als Fantasie oder Realität ansehen willst was da mit dir passiert, und wenn Realität (Entitäts-anhaftung) frage dich mal was sie von dir will?


Im Volksglauben wir das Weltweit
als Succubus bezeichnet,
http://en.wikipedia.org/wiki/Succubus
(Bitte auf der englischen Seite lesen!)
ich gebe dir den Tipp das zu unterbrechen bzw. dich zu entsagen, ich kann mir nicht vorstellen was dabei gutes für dich herausspringen soll!?
Wenn der Fall negativ eintritt zieht die dir auf Dauer deine Lebensenergie/Chi/Prana ab!

In den Seltensten Fällen ist es eine Initiation!

Gruß





zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: