logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
5 gesamt
Traumdeuterforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Traumdeutung Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re: Seltsame Träume
WildeWurst * schrieb am 21. April 2013 um 15:05 Uhr (1722x gelesen):

Hallo Bella,

habe deinen Beitrag leider erst jetz bemerkt - aber vielleicht hilft euch meine Antwort ja trotzdem weiter. Ein paar Dinge fallen mir an den Träumen auf:

- Die Cousine scheint eine Rolle zu spielen. Sie ist die einzige, die mehrfach auftritt und jedes Mal bedroht wird. Ist es ihre Mutter, die krank ist?

- Das Gefühl der Bedrohung ist allgegenwärtig, es tritt zumeist in Tiergestalt auf.

- Viele Familienmitglieder treten auf.

- Der Großvater hat die Rolle des "Beschützers". Ist er der Vater von Mutter und Tante? Hält er die Familie zusammen?

Vielleicht wäre ja Familienstellen oder eine andere Art systemischer Familientherapie etwas, das für deine Freundin Licht ins Dunkel (auch ein Thema der Träume - Nacht / dreckiges Wasser) bringt? Kann ein Mitglied der Familie seine Rolle, in die es mit der Zeit hinein gewachsen ist (und die evtl. gar nicht bewusst wahrgenommen wird) auf einmal nicht mehr wie gewohnt wahrnehmen, ist ja das ganze "System Familie" von Änderungen betroffen bzw. bedroht. Eine solche Veränderung offenbart häufig auch (z.T. unfreiwillig) derartige Rollenstrukturen (auch die eigene Rolle...) erst.

Ausfallende Zähne symbolisieren übrigens auch häufig Veränderungen, die durch das Fortschreiten der Zeit unausweichlich sind (siehe Verlust der Milchzähne, oder der Zähne im Alter), aber unter Umständen als bedrohlich erlebt werden.

"Bedrohung des Systems Familie" könnte in dieser Sichtweise eine (etwas abstrakte) Überschrift für diese Traumserie sein. Ob das zutrifft, kann allerdings nur deine Freundin für sich selbst entscheiden.

Liebe Grüße,
WW


zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: