logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
2 gesamt
Literaturforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Literaturresort Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Guru: Der Guru Tibet: Tibetische Weisheit Zen: Zen ist ... Zen: Aufmerksamkeit (wiki)
re[2]: Miyamoto Musashi
Jokke * schrieb am 16. August 2012 um 22:42 Uhr (680x gelesen):

@streicher8
Ich verstehe nicht ganz was du meinst?
wer hat gesagt das das Buch etwas mit
höher geistigen Zielen oder Zen Buddhismus zu tun hat??
Man kann wohl die (Lebens) Philosophie
in diesen Buch kaum raus nehmen.
Ähnlich wie bei "Die Kunst des Krieges (Sunzi)"
oder?

Davon mal abgesehen das der spiritueller Lehrer
Musashis Zen Meister war!
"Takuan Söhö"
Im Buch der Leere ist Intuition ebenso wichtig
wie intellektuelles Lernen der Regeln
also die Leere ein Teil des Kenjutsu
also sicher ist der Inhalt Kenjutsu
aber ich kann damit leben wenn man es in der
Buchbeschreibung "Der Weg des Schwertes nennt!!


Gruß


---
Beitrag zuletzt bearbeitet: 16.8.2012 23:25

zurück


Diskussionsverlauf: