logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
2 gesamt
Literaturforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Literaturresort Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

Thomasevangelium
Judas Phatre * schrieb am 16. November 2014 um 19:58 Uhr (842x gelesen):

Die gute Botschaft der Menschenfresser
Modell der Entstehung des Christentums
von Judas Phatre
ISBN 978-3-7357-9135-1

ist ein neu erschienenes wissenschaftlich orientiertes Buch, das das Christentum auf den Kopf stellt:
Das Thomasevangelium ist der Urtext und Jesus gründete keine neue Religion, sondern verbreitete eine Philosophie, die der römischen Stoa sehr nahe war. Sie ähnelte sehr dem Dao De Jing des Lao Tse, falls Ihr dieses Werk besser kennt.
Sein Ziel war der Frieden in Israel.
Er erklärt auf verschlüsselte Art seine Vorstellungen vom Wesen des Menschen, des Göttlichen und von Leben, Sterben und Geborenwerden.
Erst Paulus hat nach Jesus' Tod diese Ideen massiv verändert und daraus eine Religion erschaffen.

Judas
---
Beitrag zuletzt bearbeitet: 16.11.2014 21:44



zurück


Diskussionsverlauf: