logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
7 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Handlesen: Die Kunst des Handlesens (*)
re[6]: re Unfreiwilliger Körpertausch Knochenbruch
DrAtmo * schrieb am 5. März 2014 um 20:53 Uhr (565x gelesen):

meiner Theorie, meiner Erfahrung und meiner Meinung nach sind diese Theorien von denen du da geschrieben hast Unsinn. Bitte nicht falsch auffassen. Ich meine damit nicht Dich persönlich sondern diese Theorien die von anderen Leuten erdacht wurden.
All diese Theorien... sind viel Rauch um nichts. Da haben sich Leute Gedanken über Gedanken gemacht aber es ist alles sehr sehr fragwürdig ob das wirklich so ist, ob die Welt wirklich so funktioniert. Ich meine, also denk doch mal nach. Glaubst du wirklich dass du irgendwo in einer anderen Zeitlinie nochmal existierst??? Ist das dein Ernst?? Also hör mal zu. Du bist ein Individuum. Du und deine Seele lebst hier und jetzt auf diesem Planeten um Erfahrungen zu machen, um dich weiter zu entwickeln und weiss ich was aus welchen anderen Gründen und nirgendwo gibt es noch einen weiteren ,,Zwilling" von Dir. Das hier ist nicht irgendeine Hollywood-Matrix Welt in der mal eben schnell ein BACKUP!!! mit alternativer Zeitlinie gemacht werden kann nur weil sich jemand denkt ,,hach, das was mir da damals passiert ist das passt mir jetzt gar nicht, ich werde das -mal eben- schnell rückgängig machen. Sodela, das ging ja ganz Maggie Fix.."

Ohne Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben habe ich zum Thema Parallelwelten nur folgendes zu sagen:
Meiner Erfahrung nach gibt es tatsächlich Parallelwelten. Damit ist aber die Astralwelt (und vielleicht noch andere Welten) gemeint. In diese kann man mit Hilfe von außerkörperlichen Aktionen gelangen. Allerding gelten da ganz andere Gesetzmäßigkeiten, z.B. man kann fliegen. Das hat aber nichts mit diesen ganzen Theorien von verschiedenen Möglichkeitszeitlinien zu tun die Ihr hier immer so gerne als existent sehen wollt und propagiert.

Das ist meine Meinung, ich lass mich aber gerne eines besseren belehren, ich bin immer offen für neues, solange es Hand und Fuß hat oder sich sonstwie durch wirklich gemachte Erfahrung verifizeiren läßt. Vielen Dank und noch n schönen Abmd.

---
Beitrag zuletzt bearbeitet: 5.3.2014 21:24

zurück


Diskussionsverlauf: