logo


Beiträge: 0
(gesamt: 5)

Jetzt online
0 Benutzer
6 gesamt
Wissensforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Rubrik: Wissen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Kornkreis: Kornfeldkreise UFO: Geheimnisumwitterte AREA 51 UFO: Ausserirdische (wiki) UFO: Außerirdische Lebensform (wiki)
re[2]: Neue Artefakte
felina * schrieb am 10. April 2012 um 20:23 Uhr (700x gelesen):

Ja, die Musik ist auch nach meinem Geschmack.

Dieses Argument "Bringt uns Ufo-Forschung weiter?" verstehe ich einfach nicht. Dona und Haramein, wie einige Andere, die in dem Bereich Paläo-Seti forschen, sind der Meinung, dass Außerirdische nicht nur so mal spaßhalber auf der Erde waren, sondern dass sie wesentlich in die Geschichte dieses Planeten und speziell in die Geschichte der Menschheit eingegriffen haben. Meine Frage wäre: wenn das stimmt, was bringt uns daran NICHT weiter? Es wäre eine Tatsache, die alle Bereiche des menschlichen Lebens von Grund auf umkrempelt, angefangen mit den Religionen. Beispielsweise wäre jeder Heilige Krieg sinnlos, wenn seine Befürworter vor der Tatsache stünden, dass nicht irgendein ungreifbarer Gott, sondern Außerirdische hinter den ganzen Lehren stünden, um die da gekämpft wird. Die Wahrheit darüber herauszufinden wäre in jeder Hinsicht eine Erschütterung des menschlichen Selbstverständnisses.

Was Dona und Haramein gefunden haben, ist fast als eindeutiger Beweis zu werten. Allerdings muss man sich dazu die Texte holen, die darüber veröffentlicht wurden.

Liebe Grüße




zurück


Diskussionsverlauf: