logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
1 Benutzer
4 gesamt
Wissensforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Rubrik: Wissen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re: Eine neue "Magravs" Technologie
Wink * schrieb am 28. September 2012 um 19:51 Uhr (861x gelesen):

Hallo,

falls jemanden interessiert ob es eine weitere Entwicklung gibt:

Die nicht öffentliche Präsentation am 6.9.2012 in Belgien hat stattgefunden, und war angeblich erfolgreich. Weitere Infos zu dem Treffen gibt es nicht.

Die ursprünglich angekündigte öffentliche Präsentation am 21 September wurde auf Verlangen der Regierungsvertreter abgesagt.

Stattdessen soll jetzt eine Reihe internationalen Vorlesungen zum Technologietransfer vor den Wissenschaftlern der Welt stattfinden. Zuerst auf Einladung der Universität von Freetown in Sierra Leone sollen vom 12. Oktober 2012 bis zum 17. Oktober 2012 da die ersten Vorlesungen zu Magravs Weltraumtechnologie, zu Anwendungen sowie Implikationen stattfinden.

Weitere Staaten/Orte sind nicht bekanntgegeben. Auf dem Nordamerikanischen Kontinent ..?.. wahrscheinlich nicht. Das könnte man verstehen, denn es soll mal vorgekommen sein dass:

...Herr Keshe selbst in Kanada aus dem Flugzeug geholt, und mehrere Tage festgehalten wurde. In dieser Zeit wurden seine sämtliche Unterlagen kopiert...

Des Weiteren, Keshe hat in einem kurzen Interview bestätigt, dass im Dezember die ersten vorbestellten 5kW Generatoren mit der Technologie verfügbar sein sollten,

und dass:
am 14 Dezember, in einem Saal (der Ort wurde nicht bekanntgegeben) mit 5000 Sitzplätzen ein großes Event, mit einer Demonstration der Magravs Technologie, abgehalten werden soll. Es soll auch zumindest ein Astronaut der auf dem Mond war, dabei anwesend sein.


MaI sehen, ich hoffe dass es doch weiter geht ;)


zurück


Diskussionsverlauf: