logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
7 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

Elektronische Geräte haben plötzlich ihr Eigenleben
Garfield * schrieb am 10. Oktober 2012 um 12:53 Uhr (2446x gelesen):

Ist sicher schon manchen passiert,das elektronische Geräte plötzlich anfangen zu spinnen und ein Eigenleben entwickeln.Meistens sind es aber technische Ursachen.Es könnte aber auch sein,das wir durch Telepathie,d.h. das Gehirn sendet bei seiner Funktion elektromagnetische Wellen aus,die elektronischen Geräte beeinflussen.

Ich hatte mal einen Disc-man,den man manuell durch Knöpfe bedienen musste.Er hatte keine Wiederholfunktion für Lieder.Ich dachte,wäre schön,wenn er automatisch immer das selbe Lied abspielen würde.Als ich einer meiner Lieblingslieder gehört habe,hat er am Ende des Liedes plötzlich wieder das Lied von vorne abgespielt,ohne das ich die Knöpfe betätigt habe.

Gestern habe ich meine Ex-Freundin besucht.Sie wohnt 30 km von mir entfernt.Ich bin mit dem Zug hingefahren und habe mit meinem i-pod Musik gehört.Auf dem Hinweg hat er einwandfrei funktioniert.Als ich von meiner Ex-Freundin wieder nach Hause mit dem Zug gefahren bin,hatte plötzlich mein i-pod sein Eigenleben.Er hat ohne das ich was gemacht habe Lieder vorgespult oder ist von einem Lied,wenn es zu ende war,zu einem anderen Lied gesprungen,aber nicht von der selben CD.Es ist ja normal,das der i-pod nacheinander Lieder von einer CD abspielt,aber nicht,das er zu einer anderen CD wechselt.Das muss man manuell machen.
Vielleicht war ich durch den Besuch meiner Ex-Freundin Gedanklich so geladen,das es den i-pod beinflusst hat.Könnte aber auch technische Ursachen haben.

zurück


Diskussionsverlauf: