logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
4 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
OBE: Astralebenen (*) Astralwandern: Astrale Welten Lebenslust (hp) Astralwandern: Seltsame Erlebnisse (hp) Astralebene: Astralvampir (wiki) Astralebene: Budaliget (wiki) Energie: Energievampir (wiki) Energie: Batterie von Bagdad (wiki) Energie: Bewusstsein&Materie (wiki) Heilen: Reiki (wiki) Kino: Kino (rubrik) Kino: Kleine Filmliste Kino: John Sinclair
re[2]: Elektronische Geräte haben plötzlich ihr Eigenleben
Darakin * schrieb am 16. Januar 2016 um 17:48 Uhr (787x gelesen):

Robert A. Monroe schrieb mal, das er während einer Astralreise von einem starken Magnetfeld festgehalten worden ist und auch ich habe schon schlechte Erfahrungen mit elektrischen Leitungen gemacht, während einer OBE.

Man soll ja auch mit dem Kopf zum magnetischen Norden liegen.

Da Magnetismus und Elektrizität ja mehr oder weniger das gleiche sind (physikalisch gesehen), wundert mich es nicht.

Ich glaube an das altmodische Prinzip von materieller Ebene, mentaler Ebene und Astraler Ebene. Diese Ebenen scheinen Energie untereinander leitern zu können.

Wie schon gesagt, hat der Mensch selber natürlich auch ein kleines Feld. Im Grunde sind unsere Körper auch nur Computer, auf bioelektrischer Basis.

Als Jugendlicher durfte ich mal in die Röhre, wegen häufiger Migräne. Die haben meine Kopf dann gescannt, mit diesen riesen Magnetplatten.

In der Woche bin ich 2 oder 3 Mal ungewollt aus meinem Körper gefallen. War eine nette Nebenwirkung.

Ich denke wenn diese Ebenen etwas gemeinsam haben, dann ist es Energie, in welcher Form auch immer.

Es gibt sicher auch Wege, diese gezielt auf der materiellen Ebene einzusetzen.

Einer guten Freundin, die im Bereich Energetischer Heilung viel macht, fliegen öfter mal Dinge durch die Gegend, wenn sie sauer ist.

So weit ich weiß, haben viele Universitäten bereits empirische Belege für diverse Dinge gebracht. Die Öffentlichkeit will sie nur nicht hören und das ist vielleicht auch gut so. Ich möchte keine 7 Milliarden Menschen, die sich bewußt darüber sind, was ihr Wille alles bewegen kann. *grusel*

Was durch Medien heute alles möglich ist, finde ich erschreckend genug. Wenn im TV immer wieder ein Symbol gezeigt wird (wie das vom IS) und im Grunde jeder Zuschauer dieses Symbol "mitlädt". *grusel*

Das ist ein sehr junges Phänomen aber ich bin sicher in einigen Jahrzehnten, werden in okkulten Werken auch darüber etwas stehen.

Man stelle sich nur mal vor, ein Staat entwirft eine Art Siegel und blendet das mit einem oder zwei Bildern jedem Film unter. Das Unterbewußtsein jedes Zuschauers, würde das sehen das Ego aber bekommt davon nichts mit. Gruselige Möglichkeiten, Naja, vom Thema ab.

LG
Marc

zurück


Diskussionsverlauf: