logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
0 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Energie: Energievampir (wiki) Energie: Batterie von Bagdad (wiki) Energie: Bewusstsein&Materie (wiki) Meditation: Meditation (ressort) Zen: Aufmerksamkeit (wiki) Zen: Zen ist ...
re: Ich denke zu viel nach
Dreamcatcher * schrieb am 16. März 2020 um 11:44 Uhr (695x gelesen):

Ja ich weiß was du meinst, ich war in einer gleichen Situation wie du.

Ich würde mich an deiner Stelle trotzdem mal aufraffen und mich anderwertig orientieren. Das Schöne an Energie ist ja, dass du sie umleiten kannst. Anstatt ins negative kannst du sie Richtung Konstruktives trimmen.

Definiere dir mal ein wichtiges Ziel, von mir aus mal eines Tages wie Superman zu levitieren, so hast du was vor deinem geistigen Auge, daraufhin zu arbeiten.

Gedankenleere bzw. Zen-Meditation ist hier die Basis auch wenn es langweilig ist. Man muss sich überwinden. Wenn ich das geschafft habe, so schaffst du das auch!
---
Beitrag zuletzt bearbeitet: 16.3.2020 11:47

zurück


Diskussionsverlauf: