logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
9 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
OBE: Astralebenen (*) Astralwandern: Astrale Welten Lebenslust (hp) Astralwandern: Seltsame Erlebnisse (hp) Astralebene: Astralvampir (wiki) Astralebene: Budaliget (wiki)
Re: Astralprojektion?
Lchiria schrieb am 25. Juli 2002 um 9:19 Uhr (493x gelesen):

> Meinst du jetzt du siehst sie ausserkörperlich oder im Wachen Pysischen Zustand?
> Ich dachte eine "Astralprojektion" ist nicht ausserkörperlich sonder nur eine Projektion von sich selbst.
> Aber kann man das den nun Pysisch oder ausserkörperlich?
> Und wie? ;-)
***********+ich habe es so erlebt, daß jemand Anteile von sich in meinen Körper hineinprojeziert hat.Dann hat dieser Mensche mit mir gesprochen, als spräche er mit sich selbst.Tut der Mensch das im schamanischen Sinne, ist es in Ordnung, tut er das nur um seinen Anteil loszuwerden und läd ihn so bei mir ab, ohne den Kontakt zu halten, dann hat er mir ungewollt seinen Willen aufgezwungen und das ist nicht gut für mich.Obe es Projektionen gibt, ohne das der projezierte Teil den Körper verläßt, weiß ich nicht so genau.Wenn ich mir vorstelle,ich reise geistig in meinen Körper, dann bleibe ich drinn, habe aber trotzdem etwas von mir gelöst.So sehe ich das im Moment.Lchiria


zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: