logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
5 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

Angst ist der grösste Feind des Menschen
The Zet schrieb am 26. Juli 2002 um 14:57 Uhr (470x gelesen):

Jip,
ich bin der Meinung, dass Angst eine Macht mit zwei Gesichtern ist. Angst ist einerseits ein Schutzmechanismus des Menschen, andererseits kann man den Menschen durch Angst hörig machen. Ich bin der Meinung, dass das geschieht. Was bringt es eigentlich zu wissen, dass in 16 Jahren vielleicht ein Teil der Erde zerstört wird, damit macht man nur Angst, und Angst macht den Menschen kontrollierbar.
Z.B. der 11.09.2001, dadurch haben die Menschen Angst vor Terroranschlägen und die Regierungen können Aktionen rechtfertigen, für die sie davor verurteilt worden wären (Schilly's Sicherheitspakete, strengere dumme Gesetze unter denen der Datenschutz leidet, Krieg, ja alles nur möglich, weil die Menschen Angst haben).

In dem Sinne
Fürchtet euch nicht! ;)
The Zet


zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: