logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
4 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Geister: Geister (ressort) Geister: Geisterhafte Gesichter (hp) Geister: Spuk (wiki)
Bitte wählt richtig
schrieb am 8. August 2002 um 21:02 Uhr (424x gelesen):

Von Walen und Delphinen
In den letzten Tagen haben Millionen von Menschen eine NEUE WELT wahrgenommen, und das hatte eine starke Wirkung! Es ist die Welt, die wir immer wünschten, aber bis jetzt waren wir unfähig, sie zu manifestieren. Stattdessen haben wir Krieg vor Frieden vorgezogen und Hass vor Krieg. Es ist kein Wunder, dass wir solch schreckliche Szenen vorgesetzt bekommen. Keiner sollte überrascht sein, dass die meisten Menschen auf der Welt, alles unternehmen, um die Gelegenheit, die vor uns liegt, abzustreiten – die Gelegenheit zum Frieden auf Erden für alle Wesen! Aber die Gezeiten (tide) verschieben sich erneut, und das, weil viele von Euch gebetet haben!
In den letzten Tagen ereigneten sich zwei erstaunliche Dinge, die unsere Aufmerksamkeit verdient haben! Erstaunlich deshalb, weil sie so verschieden sind aus der Tatsache, dass sie sich auf gegenüberliegenden Orten auf der Welt ereignet haben.
Die eine gibt uns Hoffnung, die andere zeigt uns die schrecklichen Auswirkungen unserer Handlungen, falls wir fortfahren wie bisher!
Falls wir das richtig interpretiert haben, dann zeigen sie uns, dass wir eine Gelegenheit erhalten, NOCHMALS ZU WäHLEN! Falls wir die Wahl zum Frieden treffen, nicht nur unter den Menschen, sondern für alle Wesen überall, dann zeigt uns das erste Beispiel eine Neue Richtung für eine NEUE WELT an!
Aber wenn wir weiterhin Konflikte wählen, dann führt uns das zweite Beispiel die fürchterliche Triebkraft Richtung globaler Katastrophe vor Augen!
Wir haben Euch bereits davon berichtet, wie das menschliche Schicksal eng mit den Walen und Delphinen auf dieser Welt verbunden ist. Wir haben versucht, sie zu vernichten, speziell mit dem neuen Plan der Nationalen Verteidigung in den Ozeanen. Indem wir das tun, schliessen wir eine Passage, die uns zu einer Welt des Friedens führen würde. Wir haben die Macht, dies nun zu ändern, nicht politisch sondern bewusstseinsmässig. Wir bitten Euch, Euch den "Psychischen Kindern" anzuschliessen, die nun das Gitternetz festigen und uns helfen, den Sprung in diese laufende Bewegung hin zu schaffen. Es scheint nun zu passieren, aber auf eine Art, die wir nicht erwartet hätten!
Die erste Geschichte kommt aus Sydney/Australien: Vor einigen Tagen schwammen eine grosse Anzahl von Walen in den Hafen von Sydney und unterhielten für Stunden eine Menge Menschen. Es war ein unglaubliches Erlebnis und wurde in alle Welt berichtet.*
Die zweite Geschichte kommt von Cape Cod/USA, wo beinahe dieselbe Anzahl von Walen strandeten weil sie ihre Orientierung verloren hatten. Die meisten Wale starben.
Zwei sehr unterschiedliche Geschichten, die eine wichtige Lektion enthalten:
Wir haben noch Zeit! Das Universum will uns zeigen, dass wir noch eine Wahl haben. Welche Auswahl werden wir treffen?
Die Tatsache, dass sich diese zwei Geschichten zur gleichen Zeit auf verschiedenen Orten dieser Welt zugetragen haben, will uns zeigen, dass wir noch eine einzige Gelegenheit haben werden! Wir sind nahe am "Entscheidungspunkt", das heisst, zwei verschiedene Welten existieren Seite an Seite, und unsere Emotionen werden entscheiden, was übrigbleibt. Die Wissenschaftler dieser Welt sprechen seit Jahren von diesen
"Entscheidungspunkten", obwohl der eine von beiden sehr selten ist. Der Einfluss unserer Wahl ist jenseits von Allem, was wir beschreiben können. Alles, was wir sagen können, ist, dass unsere Auswahl den Weg offenbaren wird, den Ihr Richtung GNADE und ERLEUCHTUNG (Grace and Enlightenment) gehen werdet. Der Weg mag schwierig oder friedlich sein. Die Entscheidung liegt bei Euch! Die Arbeit, die die Kinder nun machen, ist darauf ausgerichtet, den Sprung friedlich zu vollziehen, aber das Resultat wird auf beiden Wegen dasselbe bleiben. Das ist der Grund, weshalb Angst nicht angebracht ist, jedoch Vorsicht schon!
Ihr spielt eine bedeutende Rolle, welche der beiden Erfahrungen zutreffen wird. Denkt für einen Augenblick an die Wale! Eine Gruppe gab ihr Leben, um die Auswirkungen unserer Wahl aufzuzeigen! Wird ihr Sterben vergeblich sein?
Die andere Gruppe machte einen Schritt Richtung Menschlichkeit, aufzeigend dass es möglich ist (!), dass wir die Wahl des Friedens treffen werden! Erinnert Ihr Euch, als wir (die "Psychic Children) Euch erzählten, wie Ihr fähig sein werdet zu sagen, welchen Weg die Menschheit wählen wird. Sobald die Wale und Delphine enger mit den Menschen zusammenarbeiten werden, dann werdet Ihr wissen, dass Ihr richtig gewählt habt! Aber wenn sie sich zurückziehen und sterben, dann werdet Ihr wissen, dass der Weg, der vor Euch liegt, sehr steinig sein wird.
Aber Euer Erfolg ist garantiert weil die Wahrheit nicht für immer verleugnet werden kann. Wir bitten Euch lediglich, gut zu wählen für die heutigen Kinder und denjenigen von morgen. Wenn Ihr den Weg des Friedens wählt und Eurem Geist erlaubt in diese Realität einzutauchen, dann wird das sich das politische System von selber anpassen und Ihr werdet das Resultat in dieser Welt sehen!
Eure Emotionen sind der Schlüssel! Sie sind das Werkzeug, das Ihr gebrauchen werdet, um zum bewussten Wahrnehmen zu gelangen
Eure kollektive Emotionen haben die Fähigkeit Wettermuster zu beeinflussen und sogar Kriege zu beenden. Ihr habt das schon oft getan, ohne Euch dessen bewusst zu sein - sofern Ihr fortfahrt, die Welt zu fordern, die Ihr in Euren Emotionen "fühlt", dann wird sie so!
Aber wenn Ihr fortfahrt, sie mit Angst zu beeinflussen, die heute so präsent ist, dann wird die Welt dies ebenso reflektieren!
Wir – Eure Kinder – bitten Euch, LIEBE zu wählen anstatt ANGST!
Dann werden die Wale und Delphine ihre Rolle erfüllen und uns die Informationen zurückgeben, die in jeder ihrer Zellen gespeichert ist! Es ist so wichtig, dass dies geschieht! Der Lebenszyklus kann jetzt nicht durchbrochen werden. Gebraucht Eure Gefühle der LIEBE um die Realität zu offenbaren, die Ihr tatsächlich wünscht!
Wir haben noch weiteres mit Euch zu teilen!
Wir Lieben Euch


zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: