logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
2 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Magie: Magie-Ressort Magie: Ausbildung zum Zauberer (wiki)
An Merlin
Tika schrieb am 27. April 2002 um 11:40 Uhr (385x gelesen):

Hallo Merlin

> Ihr werdet es nie schaffen Magie zu vollbringen.

WAS ist für Dich "Magie"? Schau Dich doch mal bewußt um! Magie ist doch überall! Du denkst an jemanden und der ruft just in diesem Moment an... Was ist das? Du suchst eine Antwort auf eine Dir wichtige Frage - ups... bei einem "zufälligem" Gespräch auf der Straße erhältst Du sie! Tja, u.a. Kraft der Gedanken. Was sind Placebos? Eigentlich Medikamente, die keinerlei Wirkung haben sollten aufgrund ihrer Zusammensetzung. Aber was geschieht? Viele Patienten denken: Ich nehme ein Medikament, also muß es mir besser gehen. Okay, hat mit der Psyche zu tun..., aber habt Magie (und/oder die Rituale dazu) nicht oftmals den gleichen Erfolg? Ich muß dran glauben! Vielleicht hast Du ja ein anderes Wort für alles (welches?)- hier ist es Magie! Und schau auf Dein Leben - sie ist Dir garantiert gegegnet! Hat sie Dich vielleicht überwältigt und Du reagierst jetzt aus Angst? Wir haben uns dafür entschieden (und das war oftmals ein laaanger Weg - hat sich aber gelohnt!).

> Es ist einem von 4 Milliarden Menschen gegeben solche Taten zu vollenden.

Woher Dein Wissen?

>Also wendet Euch Eurem normalen Leben zu und macht Euch nicht verrückt mit diesem Scheiß. Jeder der hier angibt, Magie vollbracht zu haben, der lügt.

Merlin, wir SIND im normalen Leben und wahrhaftig nicht verrückt! Lüge ist manchmal die Wahrheit der anderen, die ich nicht akzeptieren kann/will. Auch nicht muß!

>Je mehr Ihr Euch mit Magie beschäftigt, desto mehr wendet Ihr Euch den schwarzen Mächten zu, die Euch nicht helfen wollen. Im Gegenteil, sie werden Euch in den Wahnsinn treiben und Euer Leben zerstören. Also denkt gut darüber nach, wie Ihr Euch entscheidet.

Naaa... da höre ich doch Erfahrungen raus! Schmerzhaft? Warst Du mal verliebt, bis gaanz doll enttäuscht worden und sagst Du dann auch: Niiie wiiieder! Alles furchtbar! Naaa...? Bestimmt nicht! Also laß Dich doch mal gaanz locker auch die positive Magie ein (gibt ja eigentlich keine positive/negative oder schwarze/weisse Magie, sondern nur Magie. Was man draus macht, ist dann die Bewertung. Als Beispiel bringe ich dann immer den Arzt: Mit seinen Fähigkeiten kann er Menschen retten, aber auch....!). Denke etwas lockerer und vieles wird lockerer. Fang' bei Dir an.
Und vielleiicht findest Du ja hier bei uns Anregungen...

> Einen freundlichen Gruß an Euch alle
> Merlin

Gleichfalls einen freundlichen Gruß an Dich
und liebe Grüße rundrum
Tika



zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: