logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
7 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

Vogelsymbole
tralala schrieb am 4. Mai 2002 um 16:28 Uhr (478x gelesen):

Hi,
hab noch mal in meine Bücher geschaut.
(Du wirst wohl auch welche dein eigen nennen)
Dort wird der Vogel als Seelensymbol geführt.
Sie sollen geistige Inhalte symbolisieren.
Ist wohl dem Element Luft zugeordnet(wenn wundert´s).
Verschiedene Vögel haben dazu noch unterschiedliche eigene Bedeutungen.
zb. Spatz: Bedürfniss nach Geselligkeit,Abwechslung,aber auch Warnung vor Klatsch u.Tratsch. Rabe:bringen Angst vor dem Tod oder dem Unbekannten zum Ausdruck,kündigen Misserfolg an.
Schwalbe: Bedürfniss nach Liebe, Familie,häuslichem Glück
Eule/Uhu: Weisheit, hinter die Grenzen sehen, Dinge sehen die sonst niemand sieht
Andere Vögel fand ich nicht auf die schnelle.
Was jetzt aber zu bedeuten hat, das alle Vögel daliegen wie Tot, weis nicht!!!
Ach ja, der Tod soll das Ende einer Lebensphase,den Abschluss eines Reifeprozesses ankündigen.Und anschließende Wiedergeburt!
Tot bzw töten soll Gefühle oder andere Teile unseres Wesens ausdrücken, die wir unterdrücken,verdrängen oder versuchen abzutöten.
DAs lässt jetzt eine Menge Material zum Spekulieren zurück.
Die Verschiedenen Vogelsymbole tot?? Auf dem Weg den du gehst??? Ist deshalb der Vogel verschwunden?.
Was für einer war es noch??
Wo sind den hier unsere Träumer??????Wenn man mal Wissen braucht???
Tralala

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: