logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
1 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Hexerei: Hexen-Ressort
Re: Christliche Hexe ?
Anath schrieb am 13. Mai 2002 um 19:08 Uhr (408x gelesen):

> Ich kann mir nicht vorstellen, dass es eine christliche Hexe gibt, denn Hexen beten soweit isch weiß ihre Göttin und ihren gehörnten Gott an, und Christen beten ihren Gott an.

Das würde auf Wicca zutreffen, aber nicht auf alle Hexen, da gibt es sehr wohl viele christliche, die sogar in die Kirche gehen :-)))

> Jedoch gibt es christliche Magier bzw. Magierinnen, die einfach die Methoden von Franz Bardon benutzen (wer das möchte, kauft sich einfach das Buch "Der Weg zum wahren Adepten" von Franz Bardon und wer alle Stufen geschafft hat, nimmt sich "Die Praxis der magischen Evokation" und "Der Schlüssel zur wahren Kabbala" vor)

Die Methode von Bardon ist zwar sehr gut, ich persönlich kenne aber wenige Frauen, die sie besonders mögen, da die kreative Seite dort nicht ganz so stark angesprochen wird. Die christlichen Hexen, die ich kenne, bevorzugen eher Methoden, wie sie auch bei Starhawk beschrieben werden, nur mit unterschiedlichen Namen - siehe alle Götter/Göttinnen usw...

Grüße, Anath





zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: