logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
3 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re[4]: *Lohn f. e. Buch*
Harlekin * schrieb am 15. Dezember 2009 um 16:55 Uhr (711x gelesen):

Liebe neue krawallhexe,
wenn es einem lieben Menschen um mich rum an etwas fehlt und da Hilfe von mir möchte oder braucht, dann sagt er mir das oder lässt es mich über Telepathie spüren; denn seine Erlaubnis gehört dazu!!! Wenn es dann so ist, gibt es Rituale, die er selbst oder ich durchführen können.
Dann gibt es das Wünschen schriftlich, mündlich, per Gedanken usw,sowieso schon und da ist
eher das Problem, dass es zu schnell in Erfüllung geht. Das Problem ist also nicht: "Juchuh,
ich habe einen Wunsch frei! Sondern es ist viel komplexer. Meine Wünsche sind schon "gestart"
und gehen schön der Reihe nach in Erfüllung; alle! (Schön,wenn man auch noch ungefair weiß,
wann das sein wird und wodurch; also der genaue Weg dort hin. Praktisch für Ungeduldige.)
Das ist wirklich so; aber auch ich habe so meine "Sorgen", wie jeder, nur eben an anderer Stelle.
Mit dem Lieblingsplatz, das geht auch nicht wirklich - ich würde schummeln.
Ne, im Ernst, dazu bin ich zu sehr Denker.
Trotzdem Danke.
LG

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: