logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
6 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re: Blutmagie/Knochenmagie
Arkana * schrieb am 29. Juli 2010 um 10:42 Uhr (767x gelesen):

Was suchst du wirklich seraphel? das ist die Frage die du dir stellen solltest denn wenn du die Antwort kennen würdest, dann würdest du mit Sicherheit nicht so viele Fragen hier stellen deren Antworten dir eigentlich nur die Zeit rauben.

Du schreibst jetzt schon zum zweiten mal dass du dich intensiv mit der Materie befasst hast, dann frag ich mich aber ehrlich "Was machst du dann hier?" Es gibt X Foren in denen man Beiträge zu diesen Sachen findet und viele dieser Beiträge sind ja auch nicht so alt dass es da eventuell neuere Erkenntnisse auf diesen Gebieten gibt oder ähnliches. Also wozu zum tausendsten mal die Frage stellen? wenn doch klar ist dass die Antworten nicht sonderlich aufschlussreich sein werden? und das sollte dir klar sein wenn du dich wirklich so intensiv mit der Materie befasst hast!

Hat dir die Frage nach dem Pfau irgendwelche neuen Erkenntnisse gebracht? vermutlich nicht oder?
Du hast geschrieben du wolltest damit "das kollektiv befragen" aber auch hier bin ich der Meinung wenn du dich damit auseinander gesetzt hast hättest du wissen müssen dass es unnötig war zu fragen, denn die kollektive Antwort findest du nicht in persönlich geprägten Aussagen anderer, du findest die kollektive Antwort in Texten zur Traumdeutung, in der Geschichte (wie haben die Menschen früher dieses Tier gesehen? welche Assoziationen hatten sie?) und du kannst dem auch näher kommen in dem du dich mit dem Tier selbst befasst, in dem du dich mit dem Verhalten, dem aussehen usw. des Tieres auseinander setzt.


Nun die Frage nach Blut und Knochenmagie, wo du auch überall nachlesen kannst welch persönliche Meinungen es überall dazu gibt. Es war abzusehen dass jemand wie der Wanderer kommt und sagt "es sind alles nur Hilfsmittel, dem extra Namen zu geben ist unnötig" ...

weißt du wozu das ganze? es ist reine Zeitverschwendung! Du gewinnst dadurch doch keine neuen Erkenntnisse obwohl du nach eigenen Angaben genau danach suchst.
Das bedeutet entweder suchst du eigentlich nach etwas ganz anderem oder du drückst dich vor entscheidenden Schritten die dich wirklich weiter bringen würden, die dir vielleicht aber auch nicht voll bewusst sind.

Du bist stehen geblieben, unfähig die nächsten Schritte zu erkennen oder zu wagen. Du drehst dich im Kreis und merkst es vermutlich nicht einmal.
Was hindert dich daran weiter zu gehen? weißt du nicht wo du hin willst? was du brauchst um weiter zu kommen?

Entweder war deine Beschäftigung mit der Materie nicht so intensiv wie du selbst gedacht hast (dann haben dir die Antworten hier vielleicht doch geholfen) oder du lenkst dich von den wirklich wichtigen Fragen ab, dann bist du zu unbeständig und willst dich nicht tiefer auf die Themen einlassen wodurch dir dann trotzdem einiges an Wissen und Erfahrung verwehrt bleibt.

Du musst die richtigen Fragen stellen und eine entsprechende innere Haltung haben um dich wirklich tief auf die Themen einlassen zu können sonst sind deine Fragen nichts weiter als ein unnötiges Kratzen an der Oberfläche und dein Vorwärts kommen nichts weiter als ein hilfloses im Kreis herum laufen ohne es zu merken.

Alle Antworten findest du in dir, im außen kannst du dir nur Bestätigung holen. Und wenn du das begriffen hast werden sich dir Türen öffnen von denen du keine Ahnung hattest dass sie existieren!

Das ist mein Eindruck und natürlich kann ich mich auch irren, aber wenn du wirklich etwas aus den Antworten heraus holen willst gehst du alle Antworten noch einmal in aller ruhe durch und schaust was sie in dir auslösen, ob da irgendwo eine Resonanz ist und wenn ja dann geh dieser Resonanz nach bis du wirklich an der Wurzel angelangt bist und sie gelöst hast so dass die Resonanz verschwindet.


Lieben Gruß,
Arkana



zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: