logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
1 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Geister: Geister (ressort) Geister: Geisterhafte Gesichter (hp) Geister: Spuk (wiki)
re: Hilfe bei diesem wesen
Kraja * schrieb am 6. Dezember 2010 um 12:18 Uhr (986x gelesen):

Hi leingod,

nach deiner Beschreibung hätte ich schon eine Idee, was das für ein Wesen sein könnte. Doch um dich weder weiter zu verunsichern noch um falsche Hoffnungen zu wecken, will ich dir einfach ein paar Fragen stellen. In den Klammern veruche ich die Fragen konkreter auszudrücken.
Wenn das Wesen das ist, was ich denke, wird es durch genauere Beschreibungen nicht bestärkt.

Du schreibst, dass dieses Wesen dich "besuchen" kommt. Besucht es dich da nur daheim oder siehst du es auch woanders? Also in anderen Wohnungen / Häusern oder auf der Straße? (Ist das Wesen ortsbezogen?)

Wie siehst du das Wesen? Siehst du es, wenn du direkt hinschaust oder aus den Augenwinkeln? (Lässt deine Vernunft dieses Wesen zu?)

Siehst du das Wesen aus dem Schatten heraus oder auch im Licht? Nimmst du es eher als Schatten wahr oder wie eine "richtige" Person, in allen Einzelheiten? (Ist es wirklich das, woran ich denke oder was anderes?)

Hast du noch andere "seltsame" Phänomene, wenn dich das Wesen mal wieder besucht? Also Kälte- / Wärmequellen, Bewegende Gegenstände, komische Geräusche etc.? (Ist es vielleicht ein Geist?)

Wieviele Geräte hast du am Laufen? Wie alt ist dein Haus? (Sind es vielleicht einfache EM-Felder?)

Wie häufig siehst du das Wesen? Täglich einmal oder mehrmals oder nur alle paar Tage? (Ist es zeitbezogen, hat es einen eigenen Willen?)

Du scheibst auch, du siehst es in Spiegelungen. Wo sind denn diese Spiegelungen und meinst du damit, dass du das Wesen durch die Spiegel als Wesen siehst, dass ein Lichtstrahl durch den Spiegel scheint und dich so das Wesen sehen lässt oder dass du durch den Spiegel das Wesen aus den umgebenden Objekten "zusammenstezt"? (Zeigt es sich so aus einer anderen Welt, macht es so auf sich aufmerksam oder ist es einfach nur Matrixing [entschuldingung, kenne spontan leider kein passendes deutsches Wort dafür]?)

Macht das Wesen noch etwas anderes als durchs Fenster zu lächeln? Also läuft / bewegt es sich fort? (Wenn es einen Willen hat, ist es auf irgendwas fixiert?)

Was für eine Art Lächeln ist das? Ein freundliches oder eher tückisches? (Ok, die Frage erklärt sich von selbst.)

Du hast verständlicherweise Angst, dass das Wesen dir näherkommt. Was für eine Art Angst es es? Hast du die typischen körperlichen Angstreaktionen wie hoher Puls und Blutdruck, Schweißausbrüche etc.? Oder ist es eher eine Art Angst die dich nur sehr viel aufmerksamer werden lässt? Läuft dir ein kalter Schauer über den Rücken? Oder eine Angstart, bei der du nur sehr nervös bist? (Will dein Körper die Flucht ergreifen, macht er sich kampfbereit, will dein Tod dich warnen oder kommt diese Angst nur aus den Gedanken?)

Was empfindest du neben Angst noch, wenn du das Wesen siehst? (Wie ist deine Beziehung zu dem Wesen?)


Das sind jetzt viele Fragen. Hoffentlich können deine Antworten zur Lösung deiner Fragen beitragen.

LG
Kraja

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: