logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
4 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Hexerei: Hexen-Ressort Magie: Magie-Ressort Magie: Ausbildung zum Zauberer (wiki)
re: Hagzasussa
naurmel * schrieb am 22. März 2011 um 10:27 Uhr (726x gelesen):

http://de.wikipedia.org/wiki/Hexe

Ich finde es ganz erstaunlich, wie gut Du auf eigene Faust auf die gleichen Sachen gekommen bist. Das kann nur bedeuten, dass Du es wirklich treffend heraus gefunden hast.

Wichtig in dem Zusammenhang ist Folgendes: Als Hexe zu einem Schimpfwort wurde, war es die Bezeichnung für eine Frau, die der Magie bezichtigt wird. In diesem Zusammenhang ist Hexe nur das Tabu-Wort für die Bezeichnung, die nicht ausgesprochen werden durfte.

Eine Klassenbezeichnung für alte, heilkundige Frauen. Und plötzlich werden junge, unerfahrene, unwissende Frauen angeklagt und verbrannt. Man nennt sie "Hexe", was sie nicht sind.

Suche nach dem geheimen Namen, den sich die Frauen damals selbst gegeben haben. Das ist viel spannender. Es ist ein verbotener Name. Wer ihn kennt, nennt ihn nicht offen. Er hat eine magische Bedeutung. Kennst Du ihn?

Lilith kommt übrigens nicht aus dem "christlichen". Der Name ist älter als die Bibel. Und älter als die nordischen Sprachen. Da kannst Du weiter forschen. Deine Ariane ist eine Sackgasse.

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: