logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
3 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re[2]: Späßchen mit Schoko-Droge
Elgrin * schrieb am 21. Januar 2008 um 19:40 Uhr (605x gelesen):

> *musste laut auflachen ..da flüstert eine ganz trocken : Drogen

Ja, das fand ich im Nachhinein auch amüsant :-)

> hättest Du dich darüber nicht erschrocken, dann wärest Du mit SIcherheit in Extase übergegangen, in unendlicher Freude.

Naja, so sehr erschrocken war ich gar nicht, wenn ich mich richtig erinnere, eher verunsichert im ersten Moment, und dann besorgt :D

Bei einem Fallenlassen ... also, ich könnte mir vorstellen, dass ich dann in "Schwingungen" bzw. "Gekribbel" gelandet wäre.

> * Übrigens Elgrin ein Tipp: Hast Du dieses Glücksgefühl einmal in Verbindung mit einer dort trainierten oder aussergewöhnlichen Erfahrung gemacht, so, ich spreche von meiner Erfahrung, kannst Du dieses Gefühl bei guter Übung auch im Wachzustand hervorrufen und die mit diesem Gefühl in Zusammenhang gebrachte Erfahrung auch im wachen bzw. entspanntem, meditativen ZUstand ausführen.

Also, mit einem Glücksgefühl kann ich in Verbindung mit Bewusstseinserfahrungen spontan wenig anfangen. Klarträume und Co. haben bei mir allerdings schon oft die Wirkung, dass unangenehme Gefühle verschwinden und einer Leichtigkeit Platz machen.

Auch das "Kribbeln", dass zwischen den Bewusstseinszuständen manchmal zu spüren ist, scheint etwas Heilendes zu haben.

Liebe Grüße,
Elgrin

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: