logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
0 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Tibet: Tibetische Weisheit
re: Bitte helft mir, ich weis nicht mehr weiter...
Rhea schrieb am 1. Juni 2008 um 13:36 Uhr (776x gelesen):

Vielleicht liegt die "Sperre" auch in dir selbst; vielleicht hast du unbewusste Ängste dich "gehen" zu lassen?

Ich denke, wenn eine Sperre da ist, dann hat sie vermutlich auch ihre Berechtigung. Ob das Hindernis von dieser oder anderer Ebene kommt, ist zweitrangig.
Ich würde niemandem raten, leichtfertig (du bist nicht gemeint) oder so sehr angestrengt und mit aller Macht diese Erfahrungen anzustreben.

Meine eigene Erfahrung hat mich gelehrt, dass immer das geschieht, was im Augenblick machbar und möglich ist.
Ich hatte viele Erfahrungen, in denen ich meinen Körper verlassen habe; anfänglich war es nicht gewünscht und nicht angestrebt, es passierte einfach.
Durch die Jahre hindurch war es dann irgendwie möglich, das Ganze etwas zu steuern.
Manchmal war da ein Gefühl der Angst und direkte Warnungen, indem ich Stimmen hörte, die mich zurückriefen. Ich konnte dann zum Glück zurück.
Später habe ich mich niemals ganz konkret darum bemüht, ich glaube, es kommt alles von ganz allein.

Eine "Technik" gibt es nicht, die hatte nicht mal Buddha!

Dein Schreiben hier "bitte helft mir" klingt sehr beunruhigend für mich. Es klingt, als ob du ganz verzweifelt bist,dass es nicht klappt und es klingt auch, als ob du dich in was vollkommen verbissen hast.
Warum willst du denn der Wirklichkeit so dringend entfliehen? Hast du darüber mal nachgedacht?

Vielleicht versucht du einfach zu akzeptieren, dass man solche Erfahrungen nicht erzwingen kann und auch nicht sollte.
Das ist meine Meinung!

Ich hoffe, du entschuldigst meine Ehrlichkeit; ich möchte dir helfen-

---
Beitrag zuletzt geändert: yen xi (Forumsmoderation) am 1.6.2008 17:26

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: