logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
0 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Aura: Aura - Schutzritual (wiki)
re[2]: Plötzliche Gefahr/One
SK schrieb am 30. Juli 2008 um 1:14 Uhr (723x gelesen):

Hallo One,


"Möglicherweise eine unbewusste traumatische Erfahrung mit einer ähnlichen Person, deren emotionaler Inhalt wieder hervorgebracht wurde als du entsprechende Person gesehen hast"

Die Frisur erinnerte mich ganz ganz entfernt an einen Exfreund und die Sonnenbräune auch...aber eher nein, da ich mich von dieser Person nicht bedroht fühle, sie kam mir aber vor einigen Jahren mal bedrohlich vor...

"Möglicherweise eine zutreffende instinktive Wahrnehmung beruhend auf unbewussten interprätationen verschiedener physischer (Gestik, Mimik, Auftreten, Verhalten ect.)
und/oder metaphysischer (Telephathie) Faktoren."

An dem Auftreten hat mich etwas gestört, er war sehr selbstbewusst, dominant und die Person schien sehr von sich eingenommen.

"Möglicherweise eine reine Reaktion des zentralen Nervensystems auf eine unbekannte äussere oder Ursache die dirket und nicht über die Wahrnehmung gewirkt hat (z.B. Übermüdung, Strahlung, Stoffwechselanomalien ect.) deren Auswirkung dann auf die entsprechende Person fixiert wurde."

Ich war auf jeden Fall müde.

Dies hat mit dieser "bösen, unnheimlichen" Aura aber nichts zu tun.

Danke one, hat mir geholfen etwas klarer zu sehen.




zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: