logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
3 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re[2]: Plötzliche Gefahr
SK schrieb am 30. Juli 2008 um 1:19 Uhr (822x gelesen):

"Möglicherweise eine unbewusste traumatische Erfahrung mit einer ähnlichen Person, deren emotionaler Inhalt wieder hervorgebracht wurde als du entsprechende Person gesehen hast."

Die blonde Frisur und die Sonnenbäune erinnert mich an einen Exfreund, der mir auch mal bedrohlich vorkam. ist aber sehr lange her, nein.

"Möglicherweise eine zutreffende instinktive Wahrnehmung beruhend auf unbewussten interprätationen verschiedener physischer (Gestik, Mimik, Auftreten, Verhalten ect.)
und/oder metaphysischer (Telephathie) Faktoren."

Sehr selbstbewusst, dominant und sehr von sich eingenommen. Der Mund, der Mund hat mich irritiert. Der Mann war unecht. Irgendwas war unecht an ihm.

"Möglicherweise eine reine Reaktion des zentralen Nervensystems auf eine unbekannte äussere oder Ursache die dirket und nicht über die Wahrnehmung gewirkt hat (z.B. Übermüdung, Strahlung, Stoffwechselanomalien ect.) deren Auswirkung dann auf die entsprechende Person fixiert wurde."

Ich war sehr müde. Aber es war keine reine Reaktion, nein.


Ich habe oft Telepathische Erlebnisse daher wird wohl die zweite Lösung zutreffen.


zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: