logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
6 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Energie: Energievampir (wiki) Energie: Batterie von Bagdad (wiki) Energie: Bewusstsein&Materie (wiki)
re: "Pyramiden"energie
myrrhe * schrieb am 12. September 2008 um 8:39 Uhr (771x gelesen):

Baut man selbst eine Pyramide - die Maße müssen stimmen, das Material ist egal, kann auch Draht sein - und richtet sie nordsüdlich aus, dann kann man darin rohes Fleisch oder Blumen zum Dehydrieren bringen oder alte Rasierklingen, Messer o.ä. schärfen. Bewegt man die Pyramide aus der Ausrichtung, so passiert nix bzw. das Fleisch fault, die Rose verwelkt, die Klingen bleiben stumpf.

Natürlich spüren die Lebewesen den Erdmagnetismus unbewußt. Das würden auch wir, würden wir uns nicht ständig in der beton-kunststofffreien Welt bewegen und nicht dauernd mit festen Gegenständen zu tun haben, an denen wir uns ausrichten.

Gruß von
myrrhe


> "Kühe richten sich auffällig oft in Nord-Süd-Richtung aus - und auch Rothirsche scheinen einen bisher unbekannten Sinn für Himmelsrichtungen zu haben."
>
> Ist vielleicht doch was dran, an der Nord-Süd-Liegerichtung?

---
Beitrag zuletzt bearbeitet: myrrhe am 12.9.2008 11:01

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: