logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
5 gesamt
Traumdeuterforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Traumdeutung Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
OBE: Astralebenen (*) Astralwandern: Astrale Welten Lebenslust (hp) Astralwandern: Seltsame Erlebnisse (hp) Astralebene: Astralvampir (wiki) Astralebene: Budaliget (wiki)
re[2]: Träume von OBE?
Torsten * schrieb am 5. Februar 2012 um 22:28 Uhr (1439x gelesen):

Hallo!
Der Inhalt des gesamten Traums ist leider zu schnell verblasst. Was mir in Erinnerung blieb,blieb wegen der stark empfundenen Gefühle.
Was ich noch weiss: Ich folgte jemand weil ich wissen wollte wer er ist. Als ich ihn an der Schulter berührte, drehte er sich um und da sah ich mich selbst.
Noch IM Traum erkannte ich die Bedeutung, nämlich die Trennung von Körper und Seele.
Mein Körper wollte weggehen und ich versuchte ihn festzuhalten. Das war wohl die letzte Szene, denn der Schock ließ mich aufwachen.

Was mich real angeht:
Versuche zu OBE und so liegen schon Jahre zurück. In der Zwischenzeit habe ich nicht mal mehr dran gedacht.
Körperlich bin ich in Hochform. Ich bin vollkommen gesund und darüber hinaus seit fast 5 Jahren regelmäßig sportlich aktiv. Von ca 93kg Übergewicht aus hab ich ca 15kg abgenommen und anschließend fast genauso viel an Muskeln aufgebaut..

Früher wollte ich wissen ob da mehr ist als Physis. Meine Versuche waren 100% erfolglos. Doch je älter und körperlich aktiver ich wurde desto weniger hab ich noch dran geglaubt. Das einzige was ich fast schon regelmäßig hab sind stark empfundene Dejavu's.
Und jetzt wo ich gar nicht mehr will scheint es so zu sein, als ob paranatürliche Erlebnisse von selbst kommen...

MFG

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: