logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
5 gesamt
Traumdeuterforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Traumdeutung Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re[2]: Traum wie ein Spielfilm
Pucci * schrieb am 1. März 2012 um 21:25 Uhr (1240x gelesen):

"Der Traum war schon angsteinfößend, dabei so realistisch."

Hallo Yuna,

ich habe hier gerade etwas zu dem Thema gelesen. Und zwar, dass wir immer so fühlen, als ob ein Traum real ist. Egal, ob wir unbewusst träumen oder einen Klartraum haben.

In einer Studie wurden Menschen die in der Lage waren zu klarträumen gebeten während des Traumes eine Faust zu ballen. Messungen ergaben, dass exakt die gleichen Hirnareale angesprochen wurden als würden die Klarträumer tatsächlich die Faust ballen. Die Aktivitätsmuster waren die selben. Selbst, wenn wir uns also voll bewusst sind, dass wir träumen macht das Gehirn keinen Unterschied zwischen Traum und Wachzustand.

Und wenn das nicht einmal trainierte Klarträumer können, dann ist es doch ganz klar, dass Du angesichts eines solchen Traums ängstlich reagierst.



zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: