logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
5 gesamt
Traumdeuterforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Traumdeutung Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Handlesen: Die Kunst des Handlesens (*)
Realer Traum
Regenbogenland * schrieb am 2. März 2012 um 19:56 Uhr (1792x gelesen):

hallo an alle im forum! letztens träumte ich das ich in meinem bett lag und das jemand seine hand auf meinen mund und nase legte. es war eine große warme männerhand. ich bekam keine luft mehr und wollte mich wehren, aber es ging nicht ich konnte mich nicht bewegen,war wie gelähmt. kurz bevor ich ohnmächtig wurde, nahm der mann die hand weg und lachte. es war ein tiefes schallendens hämisches lachen, ich wurde munter und war in panik. der traum war so real. was könnte dieser traum bedeuten? habt ihr eine antwort für mich?
lg

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: