logo


Beiträge: 0
(gesamt: 1)

Jetzt online
0 Benutzer
10 gesamt
Jenseitsforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re[17]: frage
sigurd * schrieb am 30. März 2014 um 11:03 Uhr (967x gelesen):

hallo feron

meine meinung!
WIR MENSCHEN SOLLTEN TOLERANT UND OFFEN SEIN.

mit tolerant meine ich ,jeder mensch hat andere informationen,erlebnisse,erkenntnisse,das heisst dadurch bildet sich die individuelle erkenntnis.
diese erkenntnis muss nicht stimmen.daher muss man versuchen viele idizien zu finden um seine erkenntnisse zu untermauern.
wir muessen lernen andere meinungen zu tolerieren.
wir muessen offen sein ,und immer hinterfrage ob die eigene meinung ueber bestimmte dinge richtig ist.
mit richtig meine ich real.
man muss also versuchen durch beweise,oder zumindest durch ueberzeugende indizien heraus zu finden ,ob ein medium ,um mal ein beispiel zu nennen,tatsaechlich medialen kontakt hat ,oder ob sich das medium diesen kontakt nur einbildet.
auch bessenheit ist fragwuerdig ,denn beides ist moeglich ,tatsaechlich besessen ,oder ist es eine geistesstoerung.
es gibt menschen die erzeugen durch starke einbildung(glauben)stignmata.
was ich sagen will solange es zwei moeglichkeiten gibt muss man vorsichtig sein sich eine meinung zu bilden.
was auch meiner nach fuer uns menschen wichtig ist.
wenn jemand eine frage stellt,sollte man auf die frage eingehen und nicht mit etwas anderem beantworten.
beispiel ,wenn ich fragen wuerde gibt es ausserirdische auf dem mond ,und der gespraechspartner erzaehlt mir was ueber die sonne,dann ergibt das keine fruchtbare unterhaltung.
ich hatte hier eine frage gestellt ,ob mir jemand sagen kann ,wie der alltag im jenseits ablaeuft.
eine antwort darauf bekam ich bisher nicht.
krankenhaus,schulen ,ist fuer mich keine antwort,hinzu kommt ,ohne beweise ist es eh wertlos.
was ist mit gott ,ist er der grosse diktator,oder gibt es echte demokratie im jenseits.
kann man im jenseits mit anderen geistern auch kontrovers diskutieren ,oder ist es einheitsbrei,alle gleichgeschaltet.
meine frage ,an das jenseits ,warum baeren ,oder loewen die jungen ihrer konkurrenz um,damit die weibchen wieder empfaengnis bereit werden.ist das gottes angebliche liebe ,das diese morde geschehen.wenn ich gott waere wuerde ich das anders regeln.es ist ein mordsystem von ihm installiert.
es ist sehr fragwuerdig ob gott liebe ist.
lg. sigurd

zurück


Diskussionsverlauf: