logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
0 gesamt
Sokratenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Sokraten Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Chakra: Lage der Chakras Test: Regeln für Experimente (wiki)
Lokalisation des Stirn-Chakras
Reinhard * schrieb am 10. März 2011 um 10:16 Uhr (1165x gelesen):

Die Lokalisation des Stirn-Chakras ist ein häufiges Problem. Viele gehen davon aus, dass sich das Stirn-Chakra immer an der Nasenwurzel befinden müsse. Das ist falsch.

Als ich 1985 mein Studium beim IPG begonnen hatte, lehrte man dort dasselbe. Da ich bereits vor dem Studium das Stirn-Chakra aktivieren konnte, welches sich bei mir auf der Mitte der Stirn (und nicht an der Nasenwurzel) befindet, habe ich mir durch Konzentration auf die Nasenwurzel das Ganze kaputtgemacht. Es hat Jahre gebraucht, das wieder aufzubauen. Daher warne ich davor, das Stirn-Chakra sogleich an der Nasenwurzel lokalisieren zu wollen.

Ein Test: Atmet durch die Nase ein wie in der Energieaufladeatmung im Ressort Sokraten 'Übungen' beschrieben. Konzentriert euch auf die Stirn insbesondere beim Einatmen. Wo auf der Stirn ein leichter Druck bzw. ein Kribbeln entsteht, dort befindet sich das Stirn-Chakra.

Nachtrag: Möglicherweise liegt das Stirn-Chakra der Europäer etwas höher als bei den Asiaten. Das habe ich aber noch nicht statistisch untersucht.

PS. Wer immer Fragen zur Energieatmung hat, kann diese hier stellen. Ich beantworte jede vernünftige Frage gern.

Liebe Grüße,

---
Beitrag zuletzt bearbeitet: 11.3.2011 9:10



zurück


Diskussionsverlauf: