logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
16 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re[2]: Hirntod - Ist derjenige schon im Jenseits?
naurmel * schrieb am 26. August 2011 um 10:53 Uhr (1959x gelesen):

Toller Beitrag. Vielen Dank.

Was meinst Du, was einer Seele passiert, wenn sie keine Zeit hat sich zu lösen? Zum Beispiel, weil der Leichnam bereits am gleichen Tag verbrannt oder beerdigt wird?

Und hat das Folgen für die nächste Inkarnation?

Meiner Meinung nach ist es für eine Seele schmerzhaft, wenn ihr keine ausreichende Zeit zum Verlassen des Körpers gegeben wird. Und dieser Schmerz wandelt sich in Zorn und leichte Erregbarkeit in der folgenden Inkarnation.

Um zum Hirntod zurück zu kommen, dieser Körper ist bereits vollkommen tot und kann auch nicht mehr wiederbelebt werden. Ein Hirntoter befindet sich in der Phase der Aufbahrung. Quasi zur weiteren Organentnahme künstlich am Sterben gehindert. Vielleicht sind es die Seelenanteile in den Zellen, die zuletzt abgelöst werden, welche eine Verpflanzung ermöglichen.

Das wäre leicht zu prüfen, wenn man die Organempfänger nach fremden Seelenanteilen überprüfen würde.

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: