logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
7 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Guru: Der Guru
re[7]: Zeichen an meinem Bett
Jokke * schrieb am 23. Dezember 2013 um 22:03 Uhr (2105x gelesen):

LAMA RABI ALARDI DINI ENDAVUR ESA KUNIS ALIM

Paris, Dienstag, der 3. August im Jahr1971.
An diesem Tag, um acht Uhr morgens ,
die meisten der Franzosen sitzen neben ihrem Radio oder Fernseher ,
hörten die direkt Übertragung von Apollo 15
Im Pariser Studio saßen zwei erfahrene Journalisten, ein Spezialist für Raumfahrt,
Und einen Übersetzer.
An diesem Tag wurden die französischen Zuschauer Zeugen eines ungewöhnliches Ereignis .
Das Gespräch zwischen Houston und den Astronauten war zunächst uninteressant und wurde beschränkt durch den Austausch von Fachinformationen
Apollo 15 : "Alles funktioniert gut …alles läuft nach Plan ... ".
Houston: " Achten Sie auf die Instrumente ... "
Auf ein mal herrschte Totenstille , und dann hörten sie einige seltsame Geräusche,
Apollo 15 : " Für ein paar Momente ... Aber was passiert ... Was sind diese Störungen ... ? "
Zeitweise war ein ungewöhnlich hoher Ton zu hören
alle alle Telefone hatten auch störungen.
Dann eine männliche Stimme
” LAMA RABI ALARDI DINI ENDAVUR ESA KUNIS ALIM”
sie fragten den Dolmetscher was gesagt wurde der verstand aber kein Wort!
die Verbindung zwischen der Apollo 15 und Flight Control in Houston funktionierte wieder und alles lief nach Plan!
Dutzende von Journalisten eilten zu dem Studio , suche eine Erklärung für die Beendigung der Direktübertragung.
Die Techniker gaben an das aufgrund eines Fehlers die Verbindungen zwischen Houston und Paris ", gestört war.
Journalisten waren mit dieser Antwort nicht zufrieden
Sie fragten, nach dem Spezialisten für Astronautik und nach dem Übersetzer die an dem
Gespräch zwischen Apollo 15 und Houston beigewohnt hatten.
"Sie sind nicht im Studio ", kam die Antwort.
"Wo sind sie hin ? "
"Wir wissen es nicht. "
”Und wo das Tonband wo das Gespräch zwischen Apollo 15
und Houston aufgenommen haben ?
"Nein, ich weiß nicht,. "
"Was war das für ein Satz , dass der Übersetzer nicht übersetzen konnte? "
"Wir haben keine Ahnung von diesem Satz .
Sie forderte sie auf, die Bedeutung des geheimnisvollen Satz zu erklären.
Aber keiner von ihnen konnte sich nicht erinnern.
So endet die Diskussion im Studio des französisch Senders.
Viele Sprachwissenschaftler in der Welt haben versucht, die geheimnisvolle Satz ,
dass jeder hören konnte, zu Entschlüsseln.
z.b. das Wort " Lama ".?
Historiker behaupten , dass Jesus Christus am Kreuz gerade dieses Wort gesprochen hat
in dem Satz: "
Eli, Eli, lama azavtani ",
was in der Übersetzung bedeutet :
"Mein Gott, mein Gott , warum hast du mich verlassen? "


Soweit eine grobe kurze Zusammenfassung von dem Kroatischen Blog...

http://mracna-strana.blogspot.se/2013/11/lama-rabi-alardi-dini-endavur-esa-kunis.html

Wenn der Satz im Traum auftauchen würden
würde ich ihn so deuten...

Lam- Auf der Flucht vor dem Ärger
Rabi – Mein Meister
Alardi – der Prahlerei
Dinu – beständig
Endeavour – bemüht
Essa – und dies
Kunis – mit verschiedenfarbigen Augen
Alim ii – Wissender in
Nemexo/Nemecko - in Deutschland
Tein- Ich habe die….
Bedinux –Bedienung
Veer – sich drehenden
Kannes/Cannes – Schilfes
Deo - in der Allgegenwart Gottes

Zusammengefasst!

Auf der Flucht vor dem Ärger, mein Meister der Prahlerei beständig und bemüht und dies mit verschiedenfarbigen Augen...
Wissender in Deutschland ich habe die Bedienung für den sich drehenden Schilfes in der Allgegenwart Gottes!


---
Beitrag zuletzt bearbeitet: 23.12.2013 23:05

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: