logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
23 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

Re: Evolution?
Malik Taus schrieb am 2. August 2002 um 13:23 Uhr (422x gelesen):

> Ich habe verstanden, dass es im Moment keine >wissenschaftlichen Alternativen zur Evolution gibt. Ist >sie aber deshalb wahrscheinlicher?
warum denn nicht?
wie gesagt, du musst ja keine alternative bringen,es langt, wenn du die evolutionstheorien widerlegst.

> Natürlich, wo würden wir auch hinkommen, wenn unsere >Wissenschaftler sagen: "Weiss ich doch nicht." Wir würden >den wildesten Spekulanten die Tore öffnen. Unser Weltbild >würde zusammenbrechen.
das sagen die wissenschaftler jeden tag. würden sie behaupten, alles zu wissen, gäbe es keine forschung.

> Wir müssen die Evolution aufrecht erhalten - schon um >unser Kinder willen.
wieso?

> Was mich etwas traurig macht ist, dass du mir >unterschwellig eine unwissenschaftliche Vorgehensweise >unterstellst. DAS habe ich echt nicht verdient.
> Was glaubst du eigentlich, warum ich das Thema Evolution >angesprochen habe. Bin ich ein Ketzer oder so?

keine ahnung, offenbar hast du nicht begtriffen, wie wissenschaftlich gearbeitet wird und was die aussagen der evolutionstheorien sind. also kann ich höchstens schliessen, dass du aus unwissenheit handelst.

> Wie gesagt, fühle ich mich nicht in der Lage die >Evolution, als auch jegliche andere wissenschafliche >Theorie zu widerlegen oder zu beweisen.
> Fritzchen

dann hast du auch keinen grund, sie anzuzweifeln.
was ist denn dein grund? werde doch mal konkret.


zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: