logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
11 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Magie: Magie-Ressort Magie: Ausbildung zum Zauberer (wiki)
Re: Liebesbrief opfern
Pan schrieb am 19. April 2002 um 9:57 Uhr (283x gelesen):

Hallo,

den Brief zu verbrennen ist eine Möglichkeit.

Eine andere Möglichkeit ist wenn Du zurücklehnst und Dir die Frage selbst stellst, warum Du so denkst und bist.....!

Es werden Dir tausend Gedanken durch den Kopf schiessen und Du wirst nach mehrmaligen Üben, von alleine Deine Lösung finden!

Lg

Pan

Hallo!

> Ich kenne mich schon etwas in der Magie aus und habe auch schon ein paar Dinge bewirkt.
> Ich wende mich jetzt mit einer Idee an euch um mal einen anderen Blickwinkel auf meine Situation zu bekommen.

> Ich muss jetzt nur aufpassen das ich die richtigen Worte finde, sonst versteht man mich falsch.

> Ich bin nicht wirklich schüchtern, eher zurückhaltend und abwartend. Ich bewerte Menschen eher nach ihrem Inneren statt dem Äusseren, brauche aber deshalb oft lange um mich auf einen Menschen einzustellen bzw etwas an ihm zu finden um auf ihn zu zugehen und ihm meine Zuneigung zu geben. Nicht das ich mich verstelle, es ist nur so, das ich mit der Fassade des Äusseren nicht so wirklich was anfangen kann um einen Menschen wirklich in meine Nähe kommen zu lassen.

> Ich dachte mir, wenn ich einen Liebesbrief den ich bekommen habe bespreche und meine Verschlossenheit und die Eigenschaften, die mich nicht aus mir herauskommen lassen, auf ihn lege, und dann diesen Brief in einem Ritual verbrenne dann hätte ich eine gute Basis für ein sehr effizientes magisches Arbeiten.

> Ich würde mich freuen wenn ich schon mal öfter solche Briefe bekomme, bzw das Menschen doch etwas mehr auf mich zukommen.

> Magische Grüsse



zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: