logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
10 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Geister: Geister (ressort) Geister: Geisterhafte Gesichter (hp) Geister: Spuk (wiki)
Re: Quantenphysik
Blaze schrieb am 25. April 2002 um 20:10 Uhr (449x gelesen):

Hallo Ludwig Müller,
das mit Einstein kannst du ja als literarische Herleitung betrachten.
Dass ich überhaupt auf das Thema Physik eingehe, liegt daran, dass Thomas mir vorwarf, ich würde über Max Plank nicht hinaussehen. Ich bin kein Physiker und betrachte die Sache meist auch eher aus dem Blickwinkel von Astrid, deshalb bedanke ich mich für die Aufklärung über Nimitz, ich sehe es übrigens auch anders als Nimitz. Für mich bedeutet jegliche Zeitreise einen interdimensionalen Sprung, sprich der pysikalische Mensch wird es nie schaffen eine Zeitreise zu machen, aber der Geist kann in eine andere Dimension wechseln, womit er sich außerhalb der Zeit bewegt.
ciao
Blaze

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: