logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
1 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Energie: Energievampir (wiki) Energie: Batterie von Bagdad (wiki) Energie: Bewusstsein&Materie (wiki) Tarot: Kasandra Tarot
re[3]: Meine Kerze Weint....
Kraja * schrieb am 20. November 2010 um 15:18 Uhr (937x gelesen):

Hi,

also wenn du dir Sorgen machst, um deinen Freund, gibt es denn da keine Stelle oder Behörde, bei der du dich über sein Wohlergehen erkundigen kannst?
Das wär zumindest stichhaltiger als die Kerze als Symbol zu nehmen.

Möglicherweise kommt dein seltsames Gefühl von deinem Verstand aus. Ich meine, da hast du eine Kerze, von deiner geliebten Oma, die in Frieden ruhen möge, mit einem Schutzengel drauf, zündest sie symbolisch an, für deinen Freund, da du dir Sorgen um ihn machst. In so einem symbolträchtigen Fall will häufig der Verstand noch mehr Symbole verarbeiten, um sich selbst zu übertrumpfen. Da kommt so ein Ereignis wie die schwitzende/weinende Kerze ganz gelegen. Mangels Verstandes-Übersetzungsmöglichkeiten drückt er es als komisches Gefühl aus.
Das wär zumindest eine Erklärung.

Vielleicht will dir aber das Symbol auch nur sagen, dass dein Freund oder sein Schutzengel (wenn du daran glaubst) mit Anstrengung an seinem Wohlergehen arbeitet. So wär es vielleicht keine Träne sondern ein Schweißtropfen (wenn schon die Kerze schwitzt..).

Meiner Erfahrung nach nehmen wir Menschen Ereignisse wahr und können sie in verschiedene Medien übersetzen (Tarot, Pendel, Wünschelrute uvm.), damit der Verstand damit arbeiten kann. Da ich jetzt daran zweifle, dass du die Kerze hast schwitzen lassen, ist es möglicherweise nur ein "zufälliges" Ereignis, das im Grunde nicht viel aussagt. Doch du kannst es ja als Hinweis verstehen, dass du deinem Freund alle positive Energie und positiven Gedanken schickst, damit er gesund und munter wieder nach Hause kommt.

LG
Kraja

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: