logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
2 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Schutzritual: Aura - Schutzritual (wiki)
re[4]: Suche
Arkana * schrieb am 15. Februar 2011 um 22:42 Uhr (761x gelesen):

Ich glaube du hast nicht ganz verstanden worum es mir ging...

Fremdenergie nimmst du ständig auf, bewusst oder unbewusst spielt da keine Rolle. Schon jetzt bist du energetisch wie auch auf atomarer Ebene nicht mehr der selbe der du eben noch warst als du den Beitrag angeklickt hast. Leben ist Veränderung. Ohne Energieaustausch wäre das nicht möglich und das Leben würde stehen bleiben.

Auch ist der Mensch dazu in der Lage Einblick in unglaublich tiefe energetische Ebenen zu erlangen.
Eine andere Frage ist es wie weit du selbst Einblick in diese Ebenen hast. Aber nochmal: darum gehts hier gar nicht.

Markus Posting ging da schon eher in die richtige Richtung...

Mit jedem Schutzritual trennst du etwas von dir selbst ab. Du stärkst die Dämonen gegen die du dich eigentlich nur schützen willst. Das bedeutet dieser Schutz kann nicht fortwährend bestehen, sondern nur eine gewisse Zeitspanne überdauern. Ist diese Zeit abgelaufen ist auch dein Schutz hinüber und der Dämon bekommt was er will.

Mit Dämon ist hier natürlich kein echtes Höllenwesen gemeint sondern lediglich der eigene Schatten, das Problem gegen das man ankämpft.

Es gibt nichts wirkungsvolleres als den Schatten anzunehmen...

Hast du den Schatten angenommen wird er dir nichts mehr tun. Er kann noch so gefährlich sein... wenn du ihn wirklich angenommen hast sind die Probleme verschwunden zumindest solange du diesen Teil nicht wieder von dir abspaltest...

Ein Schutzzauber ist ein Hilfsmittel, keine Lösung.
Und wer energetisch arbeitet sollte nicht nur wissen wie er sich schützt, sondern auch wie er sich reinigt.

Lieben Gruß,
Arkana

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: