logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
4 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
OBE: Astralebenen (*) Astralwandern: Astrale Welten Lebenslust (hp) Astralwandern: Seltsame Erlebnisse (hp) Astralebene: Astralvampir (wiki) Astralebene: Budaliget (wiki) Bewusstsein: Geheimnis des Bewußtseins Bewusstsein: Bewusstsein&Materie (wiki) Humor: Humor (rubrik)
re: War das jetzt eine Out of Body experience?
DeeGunia * schrieb am 17. Mai 2008 um 3:24 Uhr (971x gelesen):

Hallo OBE Walker,

so wie du dein Erlebnis beschrieben hast verhält es sich oft bei einer AKE/OBE. Das waren einige typische Anzeichen dafür, dich vom physischen Körper zu lösen. Natürlich kann es jedesmal etwas anders sein. Es kann sein das du bei deinem nächsten Ausflug kein Geräusch hörst, oder keine Lähmungserscheinung spürst. Häufig erinnert man sich einfach nicht mehr dran, ähnlich wie beim Traum der uns morgens verloren geht, wenn man ihn nicht noch eine Weile festhält.

War es denn deine erste Erfahrung in dieser Intensität?

Wie schnell du wieder die nächste AKE/OBE haben wirst, liegt natürlich auch etwas an dir. Ein Tag voller Stress, Müdigkeit, Ängste und Umgebungseinflüsse spielen auch eine Rolle.

Sofern du es nicht schon probiert hast, empfehle ich vorher Atemtechniken zur Entspannung zu praktizieren. So lenkst du dein Bewusstsein von Außen weg. Wenn du merkst, dass die Schwingungen anfangen, Visualisiere dir so gut wie möglich einen bekannten Ort - womöglich in deiner Wohnung ein Nachbarzimmer. Fang damit ruhig schon vorher an – gute Visualisierungen können sehr Hilfreich sein. Verwende Affirmationen, wiederhole sie bis du einschläfst z.B. "Ich schwebe aus meinem Körper".Stell es dir dabei vor. Alles weg vom Körper kann helfen. Und versuche dich an das letzte Mal zu erinnern - das Gefühl und deine Absichten den physischen Körper jetzt bewusst verlassen zu wollen. ...dann nur noch Ruhe bewahren und ab dafür...

Viel Spaß

Deepak Gunia

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: