logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
3 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re: Ein Krankenhaus und eine finstere Stadt
One schrieb am 27. Juni 2008 um 23:50 Uhr (866x gelesen):

Hervorragend, vielen Dank dafür.

Ich hab' schon einige Male eher finstere Ort durchwandert, Leute getroffen hab ich da eher selten, möglicherweise liegt es auch an mir - zu verschlossen.

Zu demjenigen in dem es "dämont" hat: Ich denke deine Intution dazu war ganz richtig. Durch die Konzentration auf eine Identität übernimmt man durchaus deren Wahrnehmung.
Einmal habe ich in der typischen Schwärze eine Frau wahrgenommen die in eine Aktivität verwickelt war, als ich mich ihr näherte und meine Aufmerksamkeit auf sie richtete begann ich einen Garten wahrzunehmen in dem sie die Blumen pflegte.

Wie gesagt sehr schön auch im Detail.

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: