logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
2 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Bewusstsein: Geheimnis des Bewußtseins Bewusstsein: Bewusstsein&Materie (wiki)
re: Atmungsproblem
void * schrieb am 27. September 2008 um 10:42 Uhr (889x gelesen):

> Setzt der physische Körper die Atmung fort währendem sich das Bewusstsein außerhalb des Körpers befindet?

der Körper ist wie ein aufgezogener Wecker, der tickt auch weiter, wenn keiner hinschaut. Und wenn plötzlich das Telefon klingelt, wirst du es bemerken und wenn du auf die Toilette mußt auch; und du wirst auch nie so lange wegbleiben (können), dass Gefahr besteht zu verhungern; und wenn dich wer durch rufen/berühren zurückruft, ist es als wenn dich jemand aus dem Schlaf weckt usw.

Deine Erstickungsangst könnte ein methodisches Hindernis sein, weil der Zweitkörper nicht unbedingt atmen muss. Ohne dieses Grundvertrauen in den phys. Körper geht's nicht.

Ausweg: wenn du den phys. Körper verläßt, kannst du ja schauen, ob dieser noch atmet.

Thomas

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: