logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
3 gesamt
Traumdeuterforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Traumdeutung Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re[3]: Wie geht die Reise weiter?
hades * schrieb am 15. März 2015 um 19:02 Uhr (357x gelesen):

Hallo Afrodite :)

Ich stimme dir in Vielen Dingen zu. Insbesondere, dass Angst auch Neid sein kann. Ja du hast recht, diese beiden Dinge hängen eng zusammen. Das Eine entsteht durch das Andere.

´´Als negativ hatte ich ihn auch nicht wahrgenommen. Sondern mir eher Gedanken gemacht wie ich die anderen einhole, damit ich auch nach Hause komme. Und wenn ich jetzt so aufgrund deiner Interpretation über meinen Traum nachsinne, sehe ich wie die anderen an mir vorbei ziehen und ich so zum Schlusslicht der "Meute" werde. Wobei mein Traum ja keine Aussage macht, das ich wirklich als Schlusslicht am Ziel ankomme. Mein Handicap "Gehhinderung" kann sehr wohl für meine Gradlinigkeit sowie Ehrlichkeit stehen, was für andere nicht immer bequem ist und für mich die Folge sein kann, das ich dann alleine dastehe (10 = 1)``

Das du am Ender der ´´Meute`` stehen könntest, wäre auch nicht so schlimm. Du bist dir treu geblieben und hast nicht betrogen. Alleine dadurch bist du ja schon ein Gewinner.

Die ganze Wanderung, könnte auch dafür stehen, dass du es nicht nötig hast, Jemanden zu hintergehen.
Du hast klare Verhältnisse geschaffen und hältst dich auch daran. Scheinbar kommen andere, nicht so gut damit klar, wie du.

Wenn du die 10 als 1 interpretierst, dann denke auch an die positiven Eigenschaften.

Sie steht nicht nur für das Alleinsein oder den einsamen Kampf gegen Alle.

Du scheinst ein offener und netter Mensch zu sein. Manch einer sieht sich dir nicht gewachsen, so dass er dich hintergeht. Ich glaube, dass die 1 bei dir auch dafür stehen könnte, dass du Erfolg haben wirst. Keine Intrige lässt sich ewig geheim halten. Ich glaube, die Wahrheit lässt sich nicht unterdrücken.

Ich glaube, wenn du auf deinem Weg bleibst, werden die Anderen, über sich selber stolpern und sich so verraten. :)

LG hades














zurück


Diskussionsverlauf: