logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
3 gesamt
Vereinsforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Vereinsseiten Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re[3]: Foreumstellung?
WildeWurst * schrieb am 15. Juli 2016 um 0:34 Uhr (243x gelesen):

Hi,

allen Enthusiasmus für technische Neuerungen und den Wunsch, diese Seiten wiederzubeleben in Ehren haltend, ich glaube nicht, dass der Zustand dieses Forums irgendetwas mit der Darstellungsweise sowie dem technischen Niveau der Seite zu tun hat.

Ich habe hier "angefangen", als noch viel los war und habe auch während des Niedergangs des Forums noch einiges geschrieben. Auf diesen Seiten gibt es mittlerweile so gut wie kein Leben mehr, weil alle, die sie mit Leben gefüllt haben und hier viel Zeit investiert haben, gegangen sind. Und die sind nicht wegen altmodischer Baumstrukturen gegangen. Schaut euch mal die Diskussionen (und falls vorhanden auch PNs) an, die dazu geführt haben.

Wenn man sich das mal überlegt - wenn jemand schon in Eso-Foren (es gibt ja auch noch andere echte Foren) aktiv ist, warum sollte er hierher wechseln, wo nichts los ist? Wenn jemand noch nicht aktiv ist, warum sollte er hierher kommen, wo nichs mehr los ist?

Vielleicht ist für diese Foren der Zenit einfach zu lange überschritten und die Luft bereits zu lange raus. Ein generelles Phänomen, das hier ganz gut an einem anderen, aber ähnlichen Beispiel gut beschrieben wird:

http://galabes.blogspot.de/2015/10/the-twilight-of-neopagan-era.html

Nebenbei - für des Englischen mächtige vielleicht generell interessant, die beiden Blogs von John Micheal Greer:

http://galabes.blogspot.com
http://thearchdruidreport.blogspot.com

Auch in dem Kontext dieses Threads: Schaut euch mal die Diskussionen im Kommentarbereich an - warum gibt es dort (nur altmodische Kommentare) soviel Aktivität, hier nicht? Hat das irgendwas mit dem Layout zu tun?

Aber vielleicht irre ich mich ja auch, wäre ja schön, wenn diese Seiten was die Aktivität und den Inhalt angeht wieder zu altem Glanz zurückfinden würden.

Viele Grüße,
WW


zurück


Diskussionsverlauf: