logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
1 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re: " Institut für Traumanalysen " wer steckt dahinter ?!
proyect_outzone * schrieb am 16. März 2010 um 17:28 Uhr (1904x gelesen):

Mit Esotherik lässt sich nach wie vor ne Menge Geld verdienen, von daher halte ich deinen Verdacht für begründet. In esotherischen Seiten kann man genauso schnell in eine Falle tappen, wie in Casino und Gewinnspielseiten.

Die Seite zielt nicht besonders darauf ab, die Firma TATSÄCHLICH kennen zu lernen sondern lediglich irgendetwas zu erzählen um den Nutzer zufrieden zu stellen und kostenpflichtige Sachen zu kaufen oder durch Kauf von Bücher über dortige amazon-links ebenfalls Geld zu scheffeln. Auch meiner Meinung nach ist das in dieser Form kein besonders seriöses Auftreten und schon gar nicht für ein Institut.

So sieht ein Institutsauftritt in Esotherischen Sachen in seriös aus:

http://www.boundary.org/bi/index.html
(Macher von http://www.gotpsi.org/ )

http://www.fourmilab.ch/
(Macher von http://www.fourmilab.ch/rpkp/ )

Beide machen das schon sehr sehr lange und verlangen in keinster Weise Geld. Im Gegneteil, der interessierte profitiert auch noch davon, indem er seine eigenen Testergebnisse auch selber noch auswerten kann (bei letzterem sogar noch nach 10 Jahren) ohne Spam oder sonstwas befürchten zu müssen.
---
Beitrag zuletzt bearbeitet: 16.3.2010 17:30

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: