logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
23 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re: Jesus Rückkehr
Ensman * schrieb am 21. Januar 2011 um 11:12 Uhr (1476x gelesen):

Ganz einfach wäre ja mal einzusehen, dass Judentum, Christentum und Islam ein und die selbe Suppe sind. Genau genommen ist die Al-Aksa-Moschee also ein Tempel auf dem Berg. Man müsste sie nur noch jüdisch und christlich weihen und alles ist gut. Aber dass die heiligen drei Streithammel das hinbekommen bleibt zweifelhaft, die interessieren sich doch nur dafür, was in den alten Texten steht und nicht was in der Gegenwart passiert.

Die Erlösung wäre ein Ende dieses sinnlosen Streites, um die Macht, die nach eigener Aussage, Menschen nicht zu steht. Die haben gleich am Anfang die Bundeslade mit den Steintafeln verbummelt und seitdem sind diese Religionen kopflos und verhalten sich auch so.

Gewinnen kann keine oder alle.

Außerdem würden die alten Traditionen einen Erlöser nicht akzeptieren können, der würde nämlich vieles anders machen müssen...aber das sagen die Prophezeihungen auch, es gibt nämlich keine über die Zeit danach.

bis dahin...

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: