logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
5 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Geister: Geister (ressort) Geister: Geisterhafte Gesichter (hp) Geister: Spuk (wiki) Vampir: Energievampir (wiki) Vampir: Astralvampir (wiki)
re: Umfrage belegt deutlichen Anstieg von Spukerlebnissen
naurmel * schrieb am 3. März 2012 um 16:10 Uhr (1537x gelesen):

Aber was bedeutet der Anstieg?

Trauen sich jetzt mehr Menschen, auf die Frage mit ja zu antworten?
Haben tatsächlich mehr Menschen Erlebnisse, die sie für Spuk halten?
Treten verstärkt Spuk-Phänomene auf?
Oder ist es schick, schon einmal einen Geist erlebt zu haben?

Diese Zahl sagt nur aus, dass mehr Kreuze auf einem Blatt bei "ja" gemacht wurden.

"Traue keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast."
"Traue keinem Zitat, dass Du nicht selbst aus dem Zusammenhang gerissen hast."

Was, Jokke, bedeutet für dich dieser Anstieg? Ist es ein Beleg dafür, dass die Grenzen dünner werden? Oder werden die Menschen sensibler? Oder ist es eine Folge der Vampir- und Horrorfilme? So eine Statistik möchte gedeutet werden.

Liebe Grüße
naurmel

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: