logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
16 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Energie: Energievampir (wiki) Energie: Batterie von Bagdad (wiki) Energie: Bewusstsein&Materie (wiki) Engel: Engel Engel: Budaliget (wiki) Geister: Geister (ressort) Geister: Geisterhafte Gesichter (hp) Geister: Spuk (wiki)
Re: GEIST LOSWERDEN?????????
Galax schrieb am 15. August 2002 um 21:58 Uhr (478x gelesen):

Hi
Loswerden kannst du den "geist" nicht, akzeptiere, das er da ist.
btw: es ist kein geist im sinne von Geist (d.h. keine wamdelne seele eins verstorbenen)
Es ist nur eins der "wesen" , die ich mit meinen freunden "wusellinge" nenne *g*
Weil die ständig überall sind und um uns rumwuseln :)
Diese Wesen gibt es überall, und nur wenige menschen können sie warnehmen, ich habe keine ahnung, ob sie interdimensional leben, und uns genauso wahrnehmen, wie wir sie, oder ob es irgendwelche andere wesen, vieleicht auch nur aus energie bestehend sind.
tatsach ist, das man sie "aufregen" bzw. ihre aufmerksamkeit erregen kann.
Und wenn man sie schlicht ignoriert, dan verlieren sie die interesse an einen (so war es bei uns) *
Ob sie eine Gruselshow beabsichtigen, keine ahnung, vieleicht wollen sie auch nur Kontakt aufnehmen. Wer weis das schon. Und das sie schatten sind (ich bin mir sicher, das du sie nur aus den augenwinkeln siehst) liegt daran, das das menschliche gehirn nicht dafür "gemacht" ist, diese wesen zu begreifen. Empathen haben blöderweise den stress, das sie die wesen spüren.
btw: Wer auch immer der meinung ist, engel, geister, ausserirdische, dämonen, verstorbene verwandte oder sonstwas seltsammes gesehen zu haben.
In den meisten fällen sind es die Wusellinge, die von unserem Gehirn als das interpretiert werden, was wir sehen wollen. So funktioniert das Gehirn nunmal.


zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: