logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
4 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Meditation: Meditation (ressort) Meditation: Aufmerksamkeit (wiki)
Re: Thema : Meditation und Hexentum
Hörnchen* schrieb am 10. April 2002 um 11:50 Uhr (374x gelesen):

Hi zurück nach "Dir da drinnen",
dieses Thema ist längst überfällig weil es einen der Basispfeiler des magischen Wirkens darstellt.
Verwunderlich ist es nicht, dass diesbezüglich fast keine Anfragen hier zu lesen sind, wird Meditation doch oft mit fernöstlichen Mönchen assoziiert die gedankenstill in einem Kloster dem Nirwana entgegenstreben.
Die Frage ist erst einmal; was ist Meditation und wo beginnt sie?
Gerade für Anfänger die oft auf schnelle Resultate blicken möchten, die noch auf der Suche nach "Beweisen" sind, wird die Meditation auch in den kommerziellen Hexenbüchern sehr abstrakt beschrieben und ich habe oft den Eindruck, die Autoren wissen es selbst nicht so genau, was Meditation ist und wo sie hinführen soll.
Ich möchte mich jetzt noch nicht an der Diskussion beteiligen, weil ich hoffe zu diesem Thema einige Beiträge von den "Junghexen" lesen zu können, ohne dass wir "Alten" schon alles vorweg genommen haben..:-)))
Mit hexischen Grüßen...*

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: