logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
2 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Magie: Magie-Ressort Magie: Ausbildung zum Zauberer (wiki) Meditation: Meditation (ressort) Meditation: Aufmerksamkeit (wiki)
Re: Thema : Meditation und Hexentum
Azratec schrieb am 4. Mai 2002 um 17:19 Uhr (377x gelesen):

Hi,
ich denke das Meditation ein wichtiger bestandteil der Magie ist. Durch Meditation erreicht man einen Zustand der Gedankenstille. Unser Gehirn wird dann nichtmehr mit Gedanken zugekleistert und wir können uns mehr auf das Fühlen und die Intuition konzentrieren. Hat wohl auch mit unseren gehirnhälften zu tun (links: logisch, rational denken / rechts: intuitiv, gefühlsmäßig wahrnehmen).
Auch kann man dann besser Visualisieren und der Wille ist fokussiert... Ich beschäftige mich seit langem mit Meditation und ohne sie währe ich wahrscheinlich nicht so schnell in die Magie "reingerutscht"...

...wollt ich mal loswerden :)

cu
Azratec

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: