logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
11 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

Re: Danke fürs Gespräch...
Anath schrieb am 23. April 2002 um 19:37 Uhr (369x gelesen):

> > Wer akzeptiert schon eine Frau die sich mit nem verheiraten mann ins Bett legen will.
> In unserer Welt der Doppelmoral?!
> Danke fürs Intresse..es grüsst ganz lieb Tanja

Liebe Tanja,
erstmal - ich finde nichts schlimmes dabei, wenn du dich mit einem verheirateten Mann ins Bett legen willst, weil es für mich persönlich nur darauf ankommt, ob zwischen den beiden, die das wollen, Liebe herrscht.
Aber ich weiß ja nicht, wie dein Freund denkt. Nur ein Beispiel: ich kenne einen Mann, der, wenn man ihn ließe, die halbe Stadt flachlegen würde. Er hat aber eine ziemlich strenge Einstellung: die Frau DARF NICHT VERHEIRATET sein, das würde sich mit seinem Ehrencodex nicht vertragen. Und wenn er mal heiratet, sagt er, ist auch bei ihm Schluß mit lustig (ich kenn ihn sehr gut - ist kein Gerede!)...
Kann es sein, dass dein Freund in der Beziehung recht konservative Vorstellungen hat und sich einfach nicht traut, über den entsprechenden Schatten zu springen???
Da kannn ich dir dann nämlich nur eins raten: ein ganz offenes und ehrliches Gespräch über das Thema Konventionen in diesem Bereich - vielleicht hat er da so ambivalente Gefühle, dass er sich permanent zwischen alle Stühle setzt und sich aus Angst vorm schlechten Gewissen nicht traut, aufs Ganze zu gehen?
Liebe Grüße, Anath



zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: